Mittwoch, 13. März 2013

Kleiner Strickpullunder

Etwas Wärmendes für den Frühling.

 



Ein kleiner Pullunder für die Übergangszeit.
Da wir länger krank waren, kann ich ihn erst heute zeigen. 
Doch ich denke, das macht nichts,
da auch der Frühling heute wieder von Schneeflocken überzuckert wurde.

Ich mag Pullunder sehr gern.
Sie sind schnell gestrickt, schnell übergezogen und wärmen das Bäuchlein.




Material: Baumwollgarn kbA lindgrün und 4 Knöpfchen

Damit es schön schlicht ist, aber beim Stricken doch ein wenig Abwechslung dabei ist,
habe ich krause und glatt rechte Reihen gestrickt.
Ich mag dieses Muster einfach gern (wie hier z. B.).
Man kann natürlich auch in Runden stricken,
aber ich hatte gerade keine passenden Nadeln frei. :o)



Die etwas längeren Armausschnitte lassen den Pullunder mitwachsen, 
so dass er auch noch im Herbst getragen werden kann 
und bieten Platz für einen Pullover, 
eine geblümte Bluse oder ein kariertes Hemd.




Fotografieren durfte ich wieder einmal 
in einem wunderschönen alten Bauernhäuschen
mit niedrigen Decken, kleinen Zimmern und Holzböden mit Spalten.
 Die weiß lackierte Tür mit dem Kastenschloss hatte es mir angetan 
und war der perfekte Hintergrund. 




Model: Antonia

Dankeschön Antonia!



Kommentare:

  1. Oh wie zuckersüüüüüüüüüüüüß!

    Viele liebe Sonnengrüße aus Bayern,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß ! Diese Dinger fand und finde ich ja superpraktisch für Babys und Kleinkinder. Meine Mama hat mir etliche gesrickt für unser Minchen. Als sie im Krabbelalter war, hat sie die Pullunder einfach verlängert, so dass noch der Po bedeckt war. Dann hatte sie es immer schön warm... Tolle Fotos !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Süßer Pullunder, süßes Kind :-)))
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Fotos, zuckersüßes Kind und natürlich allerliebster Pullunder (ich mag heutzutage schicke, kleine Strickwesten, da bleibt es am Rücken schön warm und sieht auch noch gut aus)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hach, wie ist der niedlich! Ich habe, als meiner klein war, so gerne Pullunder und Westen für ihn erstanden. Leider nicht selber gestrickt :o( wäre noch liebevoller gewesen!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ein zauberhaftes Model und ein entzückender Pullunder. Sehr hübsch!

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen